kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Samstag, 16. Dezember 2017 @ 23:19

    Der Golem von Wien - Jüdische Sagen aus der Mazzesinsel

    Kaktus-ArchivLesung mit Gerald Grassl

    Gerald Grassl, „Schreibarbeiter“ und Herausgeber der Zeitschrift Tarantel, hat sich auf die Spur jüdischer Sagen in der Leopoldstadt begeben. Am Dienstag, 19.April 2011 ist er bei der überparteilichen Initiative „Transdanubien gegen Schwarz Blau“ zu Gast.

    Treffpunkt ab 19:00, Beginn der Lesung ab 19:30
    Ort: Pizzeria Fantastica, 1220 Wien, Wagramerstraße 154 (U1 – Kagraner Platz)
    Er wird aus seinem im Jänner im Simmeringer Bezirksmuseum vorgestellten Buch lesen und wartet mit lesenswerten "Geschichten der Mazzesinsel" auf.

    Gerald Grassl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Wiener Sagen. Das Buchprojekt war kein einfaches Unterfangen, denn durch die Vertreibung der Juden nach dem Anschluss 1938 ist auch die jüdische Erzähltradition weitgehend verschwunden. Der Autor hat sich trotzdem auf Spurensuche begeben, und ist fündig geworden.

    Informationen und Bestellungen:

    Der bebilderte Band hat einen Umfang von rund 160 Seiten und kostet 15 Euro. Infos und Bestellungen: "Edition Tarantel", E-Mail: wuzgerald@gmx.at, Post-Anschrift: 1020 Wien, Vivariumstraße 8/4/18.

    Weiterführende Links