kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Sonntag, 22. September 2019 @ 12:47

    Diskussionsveranstaltung: Grundwasserstau durch Autobahnbau?

    Kaktus-ArchivEin weiteres interessanntes Informations- und Diskussionsangebot zum Thema Grundwasser und Autobahnbau (siehe auch unser Kaktusbericht vom 20.September) bietet eine
    Diskussionsveranstaltung am 19.November2008,
    ab 19 Uhr30, Stadtsaal Groß Enzersdorf (2301, Hauptplatz 12)

    Es kommen Kritiker und Befürworter des Autobahnbaues zu Wort:

  • DI Andreas FROMM, Projektleiter der S1, ASFINAG
  • DI Ditmar KREYSLER, Geologe, Projekt Lobau-Tunnel
  • Dr.Josef LUEGER, Ingenieurgeologe und beeideter Sachverständiger
  • Univ.-Prof. Dr. Friedrich SCHIEMER, Gewässerökologe, Universität Wien Überflutete Keller in Essling und trockene Brunnen in Groß Enzersdorf - Wie beeinflusst der geplante Tunnelbau die Trinkwasserversorgung? Und welche Auswirkungen hat das geplante Projekt auf die unmittelbar angrenzende Lobau? Das sind Fragen, die jeden betreffen und auch für die AnrainerInnen der A23neu interresant sind

    Informieren Sie sich bei dieser Gemeinschaftsveranstaltung von BürgerInitiative Marchfeld - Groß Enzersdorf (BIM), Bürgerinitiative Rettet die Lobau und Global 2000.

    Machen Sie sich selbst ein Bild davon, welche Auswirkungen der Bau des umstrittenen Lobau-Tunnels auf die Grundwassersituation in Groß Enzersdorf, Essling und im Nationalpark haben könnte.