kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Saturday, 19. August 2017 @ 18:44

    Mai 2012 – Die KPÖ-Donaustadt lädt zum MITREDEN und MITTUN ein!

    WIR haben Zeit für EURE Probleme!

    Gute kämpferische Stimmung herrschte unter den TeilnehmerInnen der Alternativen linken Demonstration am 1.Mai aus den Reihen der KPÖ-Donaustadt und ihres Kaktusteams.

    Mit den jedes Jahr stattfindenden Aktivitäten zum 1.Mai wird wie jedes Jahr eine große Vielfalt von Aktiviäten der Donaustädter KommunistInnen im Bezirk eingeleitet. Die nächste Print-Ausgabe des „Kaktus“ hat soeben die Druckerei verlassen und ist somit auf dem Wege zu seinen GratisabonnentInnen.

  • Da in der aktuellen Ausgabe des Kaktus das Thema "Baurechtszins und die SiedlerInnenproteste aus der Freihofsiedlung" einen thematischen Schwerpunkt bildet, wird von AktivistIinnen der KPÖ-Donaustadt und ihrem Kaktusteam die über die AbonnentInnen hinausreichende Auflage der Zeitung diesmal in Freihof-Kagran von „Tür zu Tür“ ausgetragen. Weiters wird aus dem Bezirk auch über die aktuelle Situation von „Wind und Lärm in der Donaucity“ (auch unter rot-grün weiter ein Dauerthema!), „Brockhausengasse: Immer mehr Verkehr“ und den neuen Sozialmarkt in der Donaustadt berichtet.

  • Einen (zentralen) Aktionstag gibt es am 09.05. An diesem Tag werden AktivstInnen bei der U1 Kagran (Donauzentrum von 16:00 bis 18:00) Flugblätter der KPÖ Wien verteilen und insbesondere unter Frauen für die Teilnahme der am 12.05.2012 geplanten „Zeltstadt der Frauen“ werben. Entgegen anderslautenden Pressemeldungen in einer der Gratis-U-Bahnzeitung handelt es sich um eine von einem breiten Bündnis vorbereitete Frauenaktivität und keine Veranstaltung der Grünen. (im Bild links Maria Lautischer Frauenaktivistin aus der "Frauenhetz")

  • Ebenfalls am Samstag, 12.Mai findet die bereits 3. Donaustädter GEH-DENK-Wanderung in der Lobau statt. Auf Initiative des grünen Bezirksrats Robert Eichert beschloss die Bezirksvertretung Donaustadt (gegen die Stimmen der FPÖ) die Errichtung eines Mahnmals, das im Rahmen der ersten „Geh-denk“-Wanderung am 26. Mai 2010 feierlich enthüllt wurde. Seither findet diese Veranstaltung jährlich statt. Die KPÖ-Donaustadt unterstützt als „Partner“ diese Veranstaltung – Nähere Infos Hier klicken!“

  • Wer mit der KPÖ in Kontakt und ins Gespräch kommen will ist auch beim Kaktusstammtisch (der nächste findet am Montag, 07.Mai ab 19:00 im GH „Goldener Hirsch“, 1220 Wien, Hirschstettnerstraße 83, statt) oder bei ihren Bezirksabenden (jeden letzten Mittwoch jeden Monats ab 19:00, 1220 Wien, Wurmbrandgasse 17) willkommen!

  • Der nächste Bezirkabend der KPÖ-Donaustadt am Mittwoch, 30.Mai steht im Zeichen der Vorbereitung des Kaktusfestes, welches heuer am Samstag, 16.Juni stattfinden wird. (Nähere Infos Hier klicken!)“). Die Festvorbereitungen für dieses beliebte Gartenfest laufen bereits auf Hochtouren!