Willkommen bei KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt Montag, 16. Mai 2022 @ 07:59

Eindrücke aus dem Zentrum Donau am Volksstimmefest

  • Mittwoch, 5. September 2007 @ 06:20
KPÖ in der Donaustadt Wie alle Jahre, beteiligte sich auch heuer der Kaktus und die KPÖ 22 im Zentrum Donau am Volksstimmefest. Gemeinsam mit den Bezirksgruppen aus der Leopoldstadt, Brigittenau und Floridsdorf wurde von unseren AktivistInnen das Zentrum Donau betrieben. Der unserer Bezirksgruppe zukommende Reinerlös wird zur Finanzierung unserer Kaktusprintausgabe verwendet. Mit einigen Fotos wollen wir den BesucherInnen unserer Website davon ein paar Eindrücke vermitteln. Allen MitarbeiterInnen, die durch Ihre unentgeltliche Mithilfe an beiden Tagen zu Gelingen unseres Festes beigetragen haben, wollen wir hiermit herzlich danken.

zu den Fotos, hier klicken

Die berühmten Wurst- oder Krautfleckerl, Knoblauchsuppe, selbstgemachte Mehlspeisen, Kaffee, Faßbier und andere gut gekühlte Getränke zählten zu den kullinarischen Angeboten im Zentrum Donau.

Der "Donaustädter Volksstimmefestkasperl spielte auch heuer wieder für die kleinen und auch schon größere FestbesucherInnen. Eines der beiden abwechselnd gespielten Stücke bereitete das Thema Lobauautobahn und ihre negativen Umweltauswirkungen kindgerecht auf.

In einer eigenen Sondernummer stellte sich das Kaktusteam und die KPÖ 22 den FestbesucherInnen vor.

Beim Infopunkt des Zentrums Donau stellte sich Bezirksrat Josef Iraschko aus der Leopoldstadt, an beiden Tagen für eine MIeterInnenrechtsberatung zur Verfügung.

Unterschriften wurden auch zur Unterstützung der überparteiliche Initiative "Natur statt Beton" gegen die Lobauautobahn gesammelt.