kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Tuesday, 26. September 2017 @ 04:06

    Unser Engagement könnt Ihr wählen!

    Transdanubische KPÖ Plus - KandidatInnen

    Floridsdorf und die Donaustadt bilden einen gemeinsamen Regionalwahlkreis (Wien Nord). Alle Regionalwahlkreis-KandidatInnen scheinen am Stimmzettel namentlich auf. Eine Vorzugsstimme für sie kann durch Ankreuzen vergeben werden. (Im Unterschied zu KandidatInnen auf der Landes- oder Bundesliste – Diese müssen für eine Vorzugsstimme dazugeschrieben werden

    Als SpitzenkandidatIn im Wahlkreis Wien Nord kandidiert Claudia Krieglsteiner, die als Sozialarbeiterin in der Donaustadt arbeitet und in Floridsdorf wohnt.

    Auf Listenplatz 2 folgt der Donaustädter KPÖ-Bezirkssprecher Bernhard Gaishofer, gefolgt von Judith Wieser, Angestellte, die nach ihrem Engagement bei den letzten Wiener Wahlen (2015) für das Wahlbündnis WIEN ANDERS, zur KPÖ in der Donaustadt gestoßen ist.

    Wieder aus Floridsdorf folgt Bernhard Hraby von den Jungen Grünen auf Listenplatz 4.

    Die parteilosen, Karin Puder-Wehhofer aus der Dittelgasse und die in der überparteilichen Initiative „Hirschstetten-retten“ aktive Margarete Lazar, die im Bezirk bei den letzten Wiener Wahlen für WIEN ANDERS kandierten, findet sich diesmal an 5. und 7.Stelle unserer regionalen KPÖ-Plus-Liste.

    Georg Högelsberger von den Jungen Linken auf Listenplatz 6, Walther Leeb, Christine Cech, Karl Gugler, Martina Höllisch und Karl Nadeje auf den Listenplätzen 8 - 12 sind ebenfalls mit dabei. Inge Matysek, parteilos, Obfrau des Vereins „Kunst in der Wurmbrandgasse“ und das „Donaustädter KPÖ-Urgestein“ Johann Höllisch kandidieren ebenfalls und finden sich als KandidatInnen auf der Wiener Landesliste.

    Weiterführende Links