Willkommen bei KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt Freitag, 12. August 2022 @ 17:39

Leserbrief zu "Rathauswache"

  • Dienstag, 28. Juni 2022 @ 15:34
Zu unserem Kaktusbeitrag: „Rathauswache zu Besuch in der Donaustadt" ist nachfogende Leser*innenzuschrift eingelangt.

Die Kontaktdaten der/des Autor*in sind der Redaktion bekannt

Die Rathauswache finde ich ja wirklich skurril. Andererseits zeigt diese Vorgangsweise, dass die "da oben" schon Angst vor denen "da unten" bekommen und das ist allemal besser als umgekehrt. Besonders niedlich finde ich ja die NEOS, die ja jetzt voll auf Bauen und Betonieren setzen. In Wahrheit stützen sie seit ihrem segensvollen Eintritt in die Wiener Stadtregierung das Bauunternehmen Ihres Gründers. Was Ludwig betrifft, wäre wirklich interessant, was er geglaubt hat, als er den Anruf von "Klidschko" bekam. Dachte er vielleicht, dass dieser nachfragen würde, ob die -zigtausend leerstehenden Wohnungen für Oligarchen als Anlage dienen könnten.

ML