kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Thursday, 23. March 2017 @ 07:20

    Donaucity: Schreiben des Mieterkomitees an Vizebezirksvorsteher Taucher vom 27.11.2007

    Donaucity/Windplage/LärmWie schon am 06.November 2007 (dieses Schreiben blieb von Herrn Taucher unbeantwortet) wandte sich das Mieterkomitee "Platte gegen den A22-Lärm", vom Kaktus über den jüngst recherchierten Sachverhalt in Sachen Lärmschutz informiert, erneut an den stellvertretenden Bezirksvorsteher Taucher.

    Hier auch dieses Schreiben im Wortlaut From: Sequenz Heidi
    Date: 27.11.2007 12:10
    Subject: Mieterinitiative Donaucity
    To: taucher@la21wien.at, josef.taucher@spw.at

    Sehr geehrter Herr Mag. Taucher,

    Vor ein paar Tagen wurde an alle Haushalte der Donaucity die Zeitung "Kaktus" veteilt, mit folgender Information.

    Wie Sie ja bereits wissen, scheitern Lärmschutzmaßnahmen im Bereich der Wohnhausanlage Donaucity A22 an jener Dienstanweisung, die das Datum der Baubewilligung mit 1.1.1996 festlegte.

    Es gibt offensichtlich im Ministerium eine Liste mit notwendigen Lärmschutzprojekten, für die obige Anweisung nicht gilt und die daher trotzdem verwirklicht werden könnten.

    Auf dieser Liste steht das Donaucity-Projekt nicht. Der Beschluss der Bezirksvertretung hat offensichtlich das Ministerium noch nicht erreicht.

    Wir ersuchen Sie dringend den Beschluss des Bezirksparlaments vom September 2007, in dem Lärmschutzmaßnahmen für die Bewohner der Donaucity im Bereich der A22 gefordet wurden, an das Ministerium weiterzuleiten.

    Bitte bestätigen Sie auch den Erhalt unseres Mails vom 6. November 2007.

    Mit freundlichen Grüßen

    Heidi Sequenz

    Mieterinitiative Donaucity

    Platte gegen den A22 Lärm

    Weiterführende Links