kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Samstag, 17. November 2018 @ 10:26

    Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.
    Nahversorgung Kagraner Platz - KPÖ lädt die Bezirksvorstehung zu einem Praxistest ein
    Autor: kaktus am Freitag, 29. Januar 2010 @ 23:36
    . . . mein Problem wird jeden Tag größer:

    Meine 85 Jahre alte Mutter wohnt seit 10 Jahren am St.-Wendelin-Platz. Diese Adresse hatten wir damals nach den Kriterien "nahe Öffis und nahe Einkaufsmöglichkeit" ausgesucht. Es war auch eine große Freude, als endlich die U1 dort Station bekam. Nun ist meine Mutter aber leider aufgrund ihrer Demenz gar nicht mehr imstande, die U-Bahn zu benützen. Eine Station mit dem 26er geht aber noch, also haben wir auch heuer wieder ihre Jahreskarte gekauft. Damit fährt sie zum Spar ins Donauzentrum und wieder heim. Mehr geht nicht mehr.

    Warum muss so vieles, was einmal gut funktioniert hat, heutzutage schlechter statt besser werden? Wozu haben wir eine Bezirkspolitik? Warum werden die Kagraner nicht gefragt, ob sie diese Nahversorgung brauchen? Ist mir z.B. wichtiger als die Frage, ob ich nächtens lieber mit der NightLine oder mit der U-Bahn nach Hause gelangen kann u. s. w.

    C.B. (Name und e-mail-Adresse ist der Redaktion bekannt,