kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Dienstag, 27. Oktober 2020 @ 02:07

    LINKS hat wienweit 23 Bezirksratsmandate erzielt!

    In der Donaustadt haben wir den Einzug ins Bezirksparlament leider erneut verfehlt!

    Nach Auszählung aller Briefwahlstimmen und Wahlkarten hat LINKS wienweit in 15 Bezirken 23 (!) Bezirksratsmandate erzielt. Mit ihrem Bezirksspitzenkandidaten KPÖ-Landessprecher Didi Zach erreichte LINKS in Rudofsheim Fünfhaus sogar 3 Mandate. Auch die KPÖ-Aktivist*innen Josef Iraschko (2. Bezirk), Susanne Empacher (3. Bezirk), Wolf Götz Jurjans (5. Bezirk) und Fritz Fink (16.Bezirk), bereits 2015 unter der damaligen Listenbezeichnung „Wien Anders“ als Bezirksräte gewählt, haben in ihren Bezirken je ein zusätzliches Mandat errungen und werden ebenso wie LINKS im 7. Und 20. Bezirk mit jeweils 2 Mandaten zukünftig in ihren Bezirksparlamenten in Klubstärke vertreten sein. Es handelt sich das beste Ergebnis in Wien nach Mandaten seit 1954.

    Das KAKTUS-Team gratuliert allen wieder- bzw. neugewählten LINKS-Bezirksrät*innen in Wien.

    Unbeschadet unserer auch in der Donaustadt engagierten Wahlwerbung unserer Aktivist*innen und Kandidat*innen hält unser Abschneiden im Bezirk mit dieser erfreulichen Entwicklung leider nicht mit.

    Wir engagieren uns weiter!

    Die im Bezirk trotzdem mehr als eintausend linken Wähler*innenstimmen für die Bezirksvertretung, motivieren uns, unsere mit diesen Wahlen begonnene linke Zusammenarbeit von LINKS und der KPÖ und unsere bezirkspolitische Arbeit mit dem Kaktus fortzusetzen. Die durch das erfreuliche wienweite Abschneiden hinkünftig besseren finanziellen Möglichkeiten wollen wir auch verstärkt mit dafür einsetzen, um das Abschneiden bei Wahlen auch in Flächenbezirken wie der Donaustadt zu verbessern. Wir werden in Zukunft aber auch eindringlicher dazu auffordern, dass unser Engagement auch einer stärkeren Unterstützung bei Wahlen verdient.

    Weiterführende Links