kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Donnerstag, 13. August 2020 @ 23:00

    Auch die Donaustadt braucht eine linke Opposition!

    Am Freitag, 24.07.2020 laden wir zu einem LINKS22-Grätzlstand ein.

    Deshalb haben sich auch in unserem Bezirk engagierte Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Zugängen (u.a LINKS, der KPÖ und Unabhängige) zusammengefunden, um bei den Wiener Wahlen am 11. Oktober 2020 auf einer gemeinsamen Liste (zu den Gemeinderatswahlen mit der Listenbezeichnung LINKS und zu den Bezirksvertretungswahlen mit der Listenbezeichnung „LINKS-KPÖ“ zu kandidieren.

    Unsere Aktivist*innen haben bereits mehrmals vor dem Donaustädter Bezirksamt am Schrödingerplatz um Unterstützungserklärungen geworben. Im Bild von r.n.l: Marlene, Hilde, Hanni und Hans

    Mehr über die Kandidat*innen von LINKS für den Gemeinderat – Hier klicken!

    Mehr über die Kandidat*innen LINKS-KPÖ für die Donaustädter Bezirksvertretung – Hier klicken!

    Die Uhr läuft, deshalb bitte mit dem Unterschreiben nicht zuwarten! Um am Stimmzettel für den 11.Oktober wienweit aufzuscheinen, sind für neue Kandidaturen, die derzeit nicht im Wiener Gemeinderat vertreten sind, die Aufbringung mehrerer tausend amtlich bestätigter Unterstützungserklärungen erforderlich.

    Zur Gewinnung der notwendigen Unterstützer*innen waren an den letzten beiden Montag-Vormittagen und am letzten Freitag Nachmittag Aktivist*innen vor dem Donaustädter Bezirksamt am Schrödinger Platz anwesend. Darüber hinaus haben bereits zahlreiche Donaustädter*innen während der täglichen Amtsstunden selbst den Weg auf unser Bezirksamt gefunden bzw. eine Erledigung in den nächsten Tagen zugesagt. Bitte nicht vergessen uns Ihre/Deine vom Amt bestätigten Unterstützungsformulare per Post (oder auf anderen Wegen) zukommen lassen!

    Weitere Infos zum Thema Unterstützungserklärungen – Hier klicken!

    Links22–Grätzlstand am nächsten Freitag

    Am nächsten Freitag, 24.07. sind wir zwischen 13:00 und 18:00 Uhr ebendort mit einem LINKS-Grätzlstand präsent. Eine weitere Gelegenheit vom Amt bestätigte Unterstützungserklärungen uns persönlich zu übergeben.

    Neben der Möglichkeit auch an diesem Nachmittag Unterstützungserklärungen für LINKs zu unterzeichnen gibt es auch die Möglichkeit sich bei Musik von Ute Glentzer, Bandmitglied der Gruppe „Die Aberrarzzis“, über unsere wichtigsten Forderungen und Ziele im Bezirk selbst ein Bild zu machen und Kandidat*innen aus unserem Bezirk persönlich kennenzulernen.

    Wir freuen uns auf Ihren/Deinen Besuch!

    Einige wichtige Forderungen von uns für den 22.Bezirk sind:

     Wohnen ist ein Menschenrecht, aber trotzdem werden in der Donaustadt, statt leistbaren Wohnraum vor allem Vorsorge- und Anlagewohnungen gebaut. Wir fordern daher eine Eindämmung des spekulativen Wohnbaus und dafür endlich eine wirkliche Offensive des kommunalen Wohnbaus!

     Mehr Mitbestimmung und Transparenz! Alle in Wien lebenden Menschen sollen das Recht haben, sich an politischen Entscheidungen zu beteiligen. Auch braucht es mehr Transparenz auf allen politischen Ebenen, um mehr lokale Einbindung zu ermöglichen und Korruption einzudämmen.

     Ein sinnvolles Verkehrskonzept muss her: Für einen massiven Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Bezirk. Nein zu verkehrs- und umweltpolitisch unsinnigen Großprojekten.

    Das nächste Treffen unserer Bezirksgruppe LINKS22 findet am Dienstag, 28.07.2020statt. Wer bei uns mitmachen und uns bei unserer Wahlwerbung unterstützen will, ist herzlich eingeladen.