kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Sonntag, 21. Oktober 2018 @ 21:36

    Regelmäßig KAKTUS lesen, kostet nix! - Aber es zahlt sich aus!

    Diesmal erscheint der KAKTUS in erhöhter Auflage!

    Die nächste Zeitungsausgabe des KAKTUS erscheint in Kooperation mit dem Gewerkschaftlichen Linksblock (GLB) in der Arbeiterkammer und im ÖGB, der sich bei den Arbeiterkammerwahlen im kommenden Jahr der Wiederwahl stellt. Auf einer vom GLB gestalteten Seite in unserer Zeitung gibt der GLB einen Überblick über seine Ziele und Forderungen.

    Weitere Themen der aktuellen Kaktusausgabe:

    • Neues zum Wohnen - Was erwartet uns in der Donaustadt und anderswo?

    • Stadtstraße und kein Ende

    • S 80 bleibt Stiefkind - Gravierende Nachteile trotz Verlängerung nach Aspern Nord

    Unter der Rubrik „Linker Diskurs zur rechten Zeit“ wird das Thema „Arbeit“ grundsätzlich beleuchtet. Mit der Arbeitszeitflexibilisierung, den Plänen der Regierung zum Umbau der Sozialversicherung und der Mindestsicherung setzt sich ein Beitrag eines Aktivisten von Wien Anders auseinander. Ein aktueller „Brief eines Lehrers“, finden sich in dieser Ausgabe ebenso.

    Der Weg zu einem Kaktus Gratisabo:

    Der Kaktus erscheint als Zeitung 3-4x jährlich. Die Donaustadt ist der größte Bezirk von Wien, daher ist es uns leider nicht möglich jeden Haushalt im Bezirk den KAKTUS zukommen zu lassen.

    Wer die Zeitung verlässlich und regelmäßig bekommen will, sollte Kaktus-GratisabonnentIn werden und seine Postanschrift per e-Mail, donaustaedter@kpoe.at oder kaktusfreundInnen@gmx.at oder telefonisch oder per SMS 0676-69 69 001 mitteilen.

    Darüber hinaus wird die Zeitung in ausgesuchten Teilen des Bezirks von Tür zu Tür ausgetragen bzw. verteilt. Über LeserInnenbriefe, die wir gerne auf unserer Website (http://www.kaktus.kpoe.at) veröffentlichen, würden wir uns auch diesmal wieder freuen!