kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Mittwoch, 22. August 2018 @ 04:25

    Linke Diskurse zur rechten Zeit!

    Zwei Diskussionsabende zu brandaktuellen Themen stehen in der Donaustadt bevor!

    Am Dienstag, 17.04.2018, ladet die überparteiliche Initiative Rassismusfreies Transdanubien (Transdanubien gegen Schwarz Blau) zu einer Diskussion mit Franz Georg Brantner (GPA-djp-Wien) über das Thema
    „Wie ist das mit den Sozialversicherungen?“, ein.
    Ort: GH Vogelbauer, 1220 Wien, Wagramerstraße 112, Beginn 19:30, Treffpunkt ab 19:00

    Am Mittwoch, 25.04.2018, berichtet Adam Baltner über die
    „Situation in den USA und die US-Linke ein Jahr nach Regierungsübernahme von Donald Trump",
    im Bezirkslokal der KPÖ-Donaustadt.
    Ort: 1220 Wien (Stadlau), Wurmbrandgasse 17 (Erdgeschoss)

    Was steckt hinter den Angriffen der schwarzblauen Regierung gegen die Sozialversicherungen, zuletzt speziell gegen die AUVA?
    Dazu wird Kollege Brantner mit seinen Erfahrungen und seinem Wissen aus seiner gewerkschaftlichen Tätigkeit Licht ins Dunkel bringen.

    Zum Thema und für die Diskussion passende, vom Kaktus ausgesuchte Texte:

    AUVA zerschlagen - soziale Netze anzünden
    GLB: Faktenbox über die AUVA
    GLB: Krankenkassen-Fusion und AUVA-Auflösung zielen auf Zerstörung des Sozialstaates.

    Mehr Infos über die überparteiliche Initiative „Rassismusfreies Transdanubien"- Hier klicken!

    Der „Eskalation der Worte", darf nicht eine „Eskalation der Taten" folgen!

    Angesichts der jüngst angedrohten Eskalation mittels eines US-Raketenangriffs in Syrien und einer direkten Konfrontation mit Russland, gewinnen unsere kritischen Fragen über die US-Regierung unter Donald Trump, Infos über die Situation der US Linken und die Frage was aus Bernie Sanders seit den letzten Wahlen geworden ist, an aktueller Bedeutung. Adam Baltner, ,der lange in den USA gelebt hatte, ist zurzeit an einer Schule in unserem Bezirk als „Nativ-Speaker“ tätig ist , leitet wie schon bei einer Veranstaltung der KPÖ-West im Februar, diesmal bei uns "drüber der Donau" dazu ein und stellt sich den Fragen und der Diskussion.

    Auch zu diesem Thema, vom Kaktus ausgesuchter Text:

    KPÖ-Wien: Bei Trump, Putin und Co brennen offenbar zur Zeit alle Sicherungen durch.

    Beide Veranstalten bieten eine gute Gelegenheit einen parteiübergreifenden linken Dialog zu führen. Interessierte sind von den VeranstalterInnen beider Abende herzlich eingeladen!