kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Thursday, 24. August 2017 @ 05:07

    Das Kaktusfest nähert sich mit großen Schritten!

    Am Samstag dem 10. Juni ist es soweit: In Stadlau findet das mittlerweile 11. Kaktusfest der KPÖ Donaustadt und des Kaktusteams statt. Wie in den letzten Jahren wird es ein spannendes kulturelles Programm, gutes Essen und interessante Diskussionen geben. Schon jetzt beginnen die AktivistInnen mit den Aufbauarbeiten für das Fest.

    Ab 17 Uhr startet das Programm, welches einiges zu bieten hat: Gedichte von der Wiener Mundartdichterin Monika Oppenauer, ein Auftritt von dem Schauspieler und Kabarettisten Benjamin Turecek und natürlich musikalische Beiträge von Julia Swies und dem "Popularmusikensemble".

    Traditionellerweise wird es auch heuer eine Kunstausstellung des Vereins „Kunst in der Wurmbrandgasse“ unter dem Motto „Schwarz und Weiß“ geben. Gezeigt werden Linolschnitten aus dem Nachlass von Othmar Wundsam (1922 – 2014) und Radierungen von Peter Cserko.

    Eine Tombola mit zahlreichen Preisen und einer Kaktustorte als Hauptpreis runden das Fest ab.

    Gutes Essen und Trinken (tschechisches Fassbier und andere - alkoholische und nichtalkoholische Getränke, von den KaktusaktivistInnen selbst zubereitetes Essen, Kaffee und selbstgemachte Mehlspeisen) sorgen dafür, dass auch der kulinarische Aspekt an diesem Samstagnachmittag und Abend nicht zu kurz kommt.

    Am Fest wird natürlich auch der offene Bücherschrank der KPÖ Donaustadt zugänglich sein! Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen sich durchzuschmökern und gerne auch das eine oder andere Buch mit nach Hause zu nehmen.

    Gutes Essen und Trinken (tschechisches Fassbier und andere - alkoholische und nichtalkoholische Getränke, von den KaktusaktivistInnen selbst zubereitetes Essen, Kaffee und selbstgemachte Mehlspeisen) sorgen dafür, dass auch der kulinarische Aspekt an diesem Samstagnachmittag und Abend nicht zu kurz kommt.

    Am Fest wird natürlich auch der offene Bücherschrank der KPÖ Donaustadt zugänglich sein! Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen sich durchzuschmökern und gerne auch das eine oder andere Buch mit nach Hause zu nehmen.

    Gemeinsam feiern und aktiv sein! Doch wie gewohnt wird es beim Kaktusfest nicht nur um gemeinsames Feiern gehen. Es wird sich auch die Möglichkeit bieten mit vielen interessanten Gästen spannende Diskussionen zu führen. Ein ganz besonderer Schwerpunkt des heurigen Festes ist das Thema „Wohnen“. In diesem Zusammenhang hat die KPÖ eine parlamentarische Bürgerinitiative unter dem Motto „Wohnen darf nicht arm machen“

    gestartet in welcher von der Regierung wirksame Maßnahmen für leistbares und zeitgemäßes Wohnen gefordert werden. Natürlich gibt es am Fest Informationen zu dieser Initiative und auch die Möglichkeit zu unterschreiben.

    Für mehr Infos über das Festprogramm hier klicken!

    Wir freuen uns auf Dein / Ihr Kommen und sehen uns hoffentlich am 10. Juni in der Wurmbrandgasse 17!