kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Monday, 21. August 2017 @ 23:37

    Gemeinsam sind sie stark!

    Am Dienstag, 06.12. wurde die bereits 18. Ausstellung von „Kunst in der Wurmbrandgasse“ eröffnet.

    3 Frauen, Karina Bunt, Irene Dlabaja und Li Cunquing waren mit einer Gemeinschaftsausstellung in Stadlau zu Gast. Sie benannten ihre Ausstellung mit dem Titel „Querschnitt“. Bei ihrer Vernissage wurden sie von Monika Oppenauer unterstützt, die eine Auswahl ihrer Mundartgedichte vortrug,


    v.l.n.r: Monika Oppenauer, Karina Bunt, Inge Matysek (Obfrau „Kunst in der Wurmbrandgasse“),
    Irene Dlabaja, Li Cunquing

    Alle drei Malerinnen haben in Wien bereits mehrere Ausstellungen durchgeführt. Bei uns „drüber der Donau“, in einem „Flächenbezirk" waren sie aber mit ihren Bildern das erste Mal zu Gast.

    Am Freitag, 16.12.2016 wurde die Ausstellung mit einer Finissage abgeschlossen.

    Mehr Infos über die Ausstellung – Hier klicken!

    Es ist die bereits 18. Ausstellung.

    Am Beginn standen zwei Ausstellungen des als Widerstandskämpfer gegen den Nazifaschismus in der Donaustadt bekannten Malers Othmar Wundsam im Jahr 2008.

    Bericht über seine 3. Ausstellung anläßlich seinem 90. Geburtstag – Hier klicken!

    Seither folgten jedes Jahr zwei Kunstausstellungen, wofür die KPÖ-Donaustadt ihr Bezirkslokal in Stadlau dem überparteilichen Verein "Kunst in der Wurmbrandgasse" zur Verfügung stellt.

    Die aktuelle Ausstellung mit eingeschlossen, haben bereits 12 Künstlerinnen und 7 Künstler bei „Kunst in der Wurmbrandgasse“ ausgestellt.