kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Samstag, 16. Dezember 2017 @ 23:32

    Programm Pandora & Dialekttexte

    Kaktus-ArchivLesung von Doris Nußbaumer am 13.6.2015 ab 16:00 beim Kaktusfest

    Doris Nußbaumer, die neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit auch Vorsitzende des Vereins „Werkl im Goethehof – kulturelle Freiräume“ in Kaisermühlen ist, liest bei unserem Kaktusfest aus ihrer beim Verlag Proverbis als Buch erschienenen Prosa „Programm Pandora und andere Kurzgeschichten" und Dialekttexte „Oberösterreichisch, Salzkammergütlich, Almtalerisch!“

    Eine Kunstausstellung des Vereins „Kunst in der Wurmbrandgasse“ mit Traude Stix, Lieder von Ernst Toman, ein Soloauftritt des Folk-Gitarristen und Sängers Andreas Neumeister, Julia Swies und Timna Eibl und The Coalmen sind weitere Programmpunkte an diesem Samstag am Nachmittag und Abend in Stadlau beim Kaktusfest.

    Ort: 1220 Wien, Wurmbrandgasse 17 (im Hinterhof)

    Was, wenn die griechischen Götter noch immer ihren Leidenschaften nachgingen und Zeus den Auftrag zur Erschaffung der Pandora heute erteilte und Athene die Software dafür schreiben müsste?

    Wie verklickert man der Tante, dass man mit ihrem Uralt-Weltbild so rein gar nichts anfangen kann? Darf man ihr vor die Füße kotzen?

    Was tun, wenn der eigene Freund ein Katzenfeind und -mörder ist?

    Die in diesem Band gesammelten Kurzgeschichten spiegeln den Zeitgeist aus der Perspektive einer jungen Frau – modern, kritisch, zweifelnd und doch auch witzig und unterhaltsam. Klar und treffsicher formuliert zeigen sie die Autorin als kritischen Geist und als Meisterin der deutschen Sprache.

    Klar und treffsicher formuliert zeigen sie Nußbaumer als Meisterin der deutschen Sprache.

    Leseprobe

    Programm Pandora
    und andere Kurzgeschichten

    Kurzprosa
    128 Seiten, Hardcover, Schutzumschlag, Lesebändchen
    ISBN 978-3-902838-08-7
    Preis: 17,95 €

    Das Buch ist auch am Kaktusfest käuflich erhältlich und wird auf Wunsch von der Autorin gerne persönlich signiert.

    Weitere Infos über das Programm des Kaktusfestes 2015 – Hier klicken!

    Infos über das „Werkl im Goethehof“ – Hier klicken!