kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Monday, 20. November 2017 @ 01:18

    Kabarettwochenende (und mehr!) im April im Werkl!

    Falls nicht gesondert vermerkt, ist der Eintritt zu den Werkl-Veranstaltungen frei. Im Falle eines Eintrittes gilt bei uns der Kulturpass. Ein Spendenkörbchen freut sich über Eure freiwilligen Zuwendungen.

    Im Werkl herrscht kein Konsumzwang.

    Für Fragen und Anregungen über das Programm wenden sie sich bitte an info@werkl.org

    Das Werkl-Team freut sich auf Ihren / Deinen Besuch!

    Kabarettwochenende in Kaisermühlen
    Freitag 11. April 2014, 20:00 , Samstag 12. April 2014 20:00

    11. April:

  • Victoria "Guggi" Hofbauer
  • Dominik Büschl
  • Fabian Schopper
  • Alexander Glock
  • 12. April

  • Iris und Irene Lang
  • Nadia Baha
  • Helmut Tschellnig
  • Benjamin Turecek
  • Kartenpreis: Vorverkauf 7 € und Abendkassa 10 €, Karte für beide Abende im Vorverkauf nur 12 €, Reservierung unter info@werkl.org

    Live-Hörspiel "ORGANION oder Das Ende des Aprils"
    Freitag 25. April 2014, 19:30

    Stimmen / Sound / Toneffekte: Evelyn Blumenau und Walter Kreuz Text: Walter Kreuz
    Dauer: 90 Minuten

    Eigentlich wollten Chromo Z. und Lysistrate P. am traditionellen Wiener Fackelzug teilnehmen, finden sich jedoch in einem verschränkten Sprechprozess vor, der mit dem Abend des 30. Aprils einsetzt und bis zum Morgen des Ersten Mais, dem Morgen des Internationalen Tags der Arbeit, andauert.

    Schrrreie, Aufwachattacke, Überlagerungszustände, Papierbögen mit verstörenden Fragen. Dialoge mit Warzen am eigenen Körper, der überdies eine Zentralspiegelung erfährt. Folge: Innere Organe organisieren sich und werden zum ORGANION. - So geht für Chromo Z. der April zuende. Selbst Nahrungsaufnahme wird ein Kunststück, welches darin besteht, sich mittels Riechrüssel die Suppe direkt in den Magen zu schnäuzen. Unerträglich erscheint die Vorstellung, als ein intelligentes Säugetier weiterzumachen, das an den Beruhigungsdrogen der Ersten Welt nuckelt, und für den anklopfenden Mai und für alle seine Folgemonate das Lebensmodell aus der Zeit vor dem Ende des Aprils fortzuführen.

    Evelyn Blumenau ist Schauspielerin, Autorin und Radioredakteurin. 2010 erschien von ihr „Krone. Verloren“ (DAS SPRECH, Wien). Sie ist weiters als Komponistin und Sängerin der Musikgruppe NOVI SAD tätig, mit der sie insgesamt 9 CDs produziert hat

    Walter Kreuz ist Kunstschaffender, Radioredakteur und Autor. Er erarbeitet interaktive Hörspielkonzepte, um Sprache als patizipativkünstlerisches Medium zu präsentieren.

    Als Künstlergruppe gecko-art www.geckoart.at konzipieren Evelyn Blumenau und Walter Kreuz partizipative Audio- und Radioprojekte und haben für ihre Projekte zahlreiche, auch internationale Auszeichnungen erhalten.