kaktus - kritisch anders konsequent tolerant unbequem sozial
  • Erweiterte Suche
  • Impressum & Kontakt
  • Links
  • Kalender
  • Home
  • KAKTUS - Online / KPÖ-Donaustadt    

    Willkommen bei Kaktus
    Donnerstag, 23. Mai 2019 @ 21:37

    Ein nächster Schritt in Richtung Zukunft für die Donaustadt…

    „Hirschstetten-retten“ ruft auch zur Unterstützung ihrer Petition an das Österreichische Parlament auf.

    Nachdem ihre an den Wiener Gemeinderat gerichtete Petition gegen die mitten durch Wohn- und Erholungsgebiet geplante autobahnähnliche Stadtstraße, die von an die 4500 Wienerinnen und Wienern unterzeichnet wurde, ohne Anhörung von der MA 26 einfach auf „beendet“ gesetzt wurde, hat die überparteiliche Initiative „Hirschstetten-retten“, wie auch schon im Zuge der Freischaltung des letzten Kaktus-Gastbeitrages von Margarete Lazar auf unserer Kaktuswebsite berichtet, am 10.Dezember auch eine Nationalratspetition eingereicht,

    Der NR-Petition kann ebenso, wie der Petition an den Gemeinderat zuvor, via Internet elektronisch zugestimmt werden.

    Alternativvorschläge zur autobahnähnlichen Stadtstraße:

    Auf der Website von Hirschstetten-retten finden sich in der Zwischenzeit auch sehr anschauliche Darlegungen von Varianten zur Umfahrung der Ortskerne von Hirschstetten und Breitenlee mit Anbindung der Seestadt Aspern.

    Sie würden nach Meinung der überparteilichen Initiative:

  • Durchzugsverkehr von der S 1 und der S 8 zur A 23 durch Hirschstetten unterbinden
  • Die Ortskerne Hirschstetten, Aspern und Breitenlee entlasten
  • Die Anbindung Seestadt an das hochrangige Straßennetz ermöglichen
  • und einen Ausbau des Vorplatzes der Blumengärten als Dorfplatz ermöglichen.

    Um der NR-Petition zuzustimmen-Bitte hier klicken!